Die 8b der Oberschule an der Lerchenstraße hat sich im Rahmen der "Bremen Global Championship" mit dem Projektland Kamerun beschäftigt.

Die Vorstellung der geografischen Merkmale, der aktuellen wirtschaftlichen Lage und den Umweltproblemen geben einen guten Einblick. Das Wasserproblem wird beschrieben und auf die Verursacher des hohen Wasserbedarfs eingegangen. Durch die Recherchearbeiten ist die Klasse auf das Projekt des "Wasserrucksacks Paul" aufmerksam geworden. Ein Team der Bremer Uni unterstützt ein Dorf im Westen Adamaous, das auf die Beschaffung von Wasserrucksäcken angewiesen ist. Zur Unterstützung des Projekts wurden Spenden in Höhe von 88€ gesammelt.

Eindrücke in den Aktionstag gibt es hier zu sehen!