Die Klasse 7b der  Oberschule an der Kurt-Schumacher-Allee hat sich mit dem Konsumverhalten in Deutschland und dem daraus resultierenden ökologischen Fußabdruck beschäftigt.

Durch eine Protestaktion "KSA for future", bei der der Schulparkplatz abgesperrt wurde, haben die Schüler andere Lehrer, sowie Passanten auf die Aktion aufmerksam gemacht. Diese Aktion wurde außerdem vom VAHReport und dem Weserkurier begleitet. Es wurdeaußerdem eine Powerpoint Präsentation gestaltet, mit der die Mitschüler über Ressourcenschonung und den ökologischen Fußabdruck informiert wurden. Zusätzlich wurde noch ein Flyer entworfen, der in einem Einkaufszentrum verteilt wurde.

 Die Ergebnisse der Projekte gibt es hier:

  1. Zeitungsartikel
  2. Flyer
  3. Präsentation
  4. Video